Mitarbeiterentwicklung#7

Tipps zur Motivation von Mitarbeitenden

Seien Sie persönlich ein Vorbild: Leben Sie Werte wie: Vertrauen, Zielstrebigkeit, Wertschätzung, Zuversicht und Gemeinschaftssinn.

Stiften Sie Sinn. Erklären Sie den Mitarbeitenden inwiefern ihre Arbeit zum Gesamterfolg des Unternehmens beiträgt.

Treffen Sie mit jedem Mitarbeitenden gemeinsam Zielvereinbarungen. Je klarer das Ziel definiert ist, umso zielstrebiger können die Mitarbeitenden auf das Erreichen des Ziels hinarbeiten. Helfen Sie ihnen Strategien zu Erreichung von Arbeitszielen zu entwickeln.

Übertragen Sie Verantwortung an Ihre Mitarbeitenden. Geben Sie das Ziel vor und lassen Sie sie den Weg dorthin selbst finden. So stärken Sie deren Selbstwertgefühl und damit deren Motivation. Geben Sie zeitnah und regelmässig Feedback – sachlich, kritisch, konstruktiv und mit Beispielen. Geben Sie Anerkennung und Lob, wann auch immer es angebracht ist. Kommunikation ist Dreh- und Angelpunkt um eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.

Interessieren Sie sich für die beruflichen und persönlichen Ziele der Mitarbeitenden. So können Interessen und Stärken aufgedeckt werden und in die Laufbahn-Planung und Weiterentwicklung einfliessen.

Verraten Sie Ihren Mitarbeitenden das Geheimnis Ihres persönlichen Erfolgs. Sprechen sie über erlebte Krisen und Lösungen.

Maria Bassi

pexels-niko-twisty-4048182.jpg